Katzen-Verhaltens-Beratung Blog Chilli (4) und Barney (4) vertragen sich nicht

Chilli (4) und Barney (4) vertragen sich nicht

Anfang August war ich bei dem Katzenduo. Der rote Tigerkater Chilli kommt mit dem Tiger mit weiß Kater Barney nicht gut zurecht. Chilli ist ein echter Schmuser, sehr vorsichtig und zieht sich in unangenehmen Situationen eher zurück. Barney ist der dominante, fordernde Kater der keine Grenzen kennt und Chilli attackiert. Sogar am Kisterl attackiert Barney den anderen Kater. Durch den ganzen Stress uriniert Chilli auch außerhalb des Kisterls.

Gemeinsam mit der Besitzerin wurde vor Ort ein Maßnahmenplan erstellt, der dabei helfen soll, das Zusammenleben der beiden Kater zu verbessern. Auch der Sohn arbeitet an der Umsetzung sehr intensiv mit.

Gestern erfuhr ich telefonisch, dass der Maßnahmenplan sehr gut greift, die Vergesellschaftung neu vor der zweiten Phase steht und beide Kater tiefenentspannt sind. Chilli ist seither wieder ein Schmusekater, der ausschließlich sein neues Kisterls benützt und seine Notdurft nicht mehr woanders absetzt. Sehr gut, so soll das sein.