Katzen-Verhaltens-Beratung Blog Benji fühlt sich nicht mehr so wohl – Stalking durch den anderen Burmakater

Benji fühlt sich nicht mehr so wohl – Stalking durch den anderen Burmakater

Der 3 jährige Burmakater Benji fühlt sich seit einiger Zeit nicht mehr so wohl zu Hause. Der Zweitkater Monty, 2 Jahre alt, stalkt ihn regelrecht. Monty beißt Benji ins Hinterhaxerl, er putzt ihn ständig und wird als Benji´s “Schatten” von der Katzenmama beschrieben. Zusätzlich gibt es im Haushalt seit vorigem Jahr noch die süße kleine Olivia, die Tochter des Hauses.

Benji fand in den letzten Wochen Anhang bei Nachbarn. Dort wurde er auch gefüttert. Die Katzeneltern wollen natürlich, dass sich auch Benji zu Hause wieder wohl fühlt und haben mich kontaktiert.

Die Lebensumstände und der Lebensraum im Haushalt wurden von mir erhoben und analysiert. Im Anschluss daran habe ich dann die Katzenbesitzer beraten und Möglichkeiten aufgezeigt, wie alle Lebewesen friedlich miteinander leben können. Den von mir geschriebenen Maßnahmenplan habe ich der Familie übermittelt, so können sie auch zu Hause in Ruhe die besprochenen Maßnahmen nachlesen und an der Umsetzung arbeiten.