Katzen-Verhaltens-Beratung Blog Susi und Strolchi mögen den Neuzugang Schütti nicht – Unsauberkeit und Aggression

Susi und Strolchi mögen den Neuzugang Schütti nicht – Unsauberkeit und Aggression

Mitte Jänner habe ich die Besitzerin der drei Katzen Susi (12), Strolchi (12) und Schütti (5-6) per Videotelefonat betreut. Es gab bereits im Vorfeld auch zwischen Susi und Strolchi kleinere Rangeleien. Diese haben sich aber immer gleich gelegt. Seit Schütti vor ca. 9 Monaten in den Haushalt kam, eskalierte die Situation. Strolchi markiert im gesamten Haushalt und Susi attackiert Schütti.

Ein Maßnahmenplan wurde auf die Situation vor Ort maßgeschneidert. Die Besitzerin war froher Dinge und hat mit der Umsetzung des Maßnahmenplans begonnen. Erste kleine Erfolge haben sich eingestellt. Bei unseren Telefonaten berichtete die Katzenmama stolz von den ersten Teilerfolgen.

Heute erreichte mich leider die Nachricht, dass es aufgrund einer Erkrankung im Moment nicht möglich ist an dem Maßnahmenplan weiterzuarbeiten. Ich wünsche der Familie von ganzem Herzen ALLES, ALLES GUTE und vor Allem Gesundheit der Liebsten. Wir haben vereinbart, dass ich im Anschluss gerne zur Verfügung stehen werde.